Newsticker

  • 14

    Feb

    Geräuschloser Wechsel im RSV „Tempo“ Lieme

    Christian Beermann löst Bernhard Hofemann ab

    Schon das ganze Jahr über prägte Harmonie und Einigkeit das Vereinsleben des RSV „Tempo“ Lieme. Genauso verlief auch die Jahreshauptversammlung. Gudrun Schäfer-Nolte, Fachwartin Kunstradsport, berichtete von einem ehrgeizigen Trainerteam, dem die Nachwuchsarbeit sehr viel Freude bereitet. Die ersten Erfolge stellen sich bereits ein. Auch Rainer Mießner, Fachwart Radball zeigte sich erfreut, dass die Radball-Seniorenmannschaft eine erfolgreiche Saison hinter sich bringen konnte und demnächst auch mit den ersten Wettkampfauftritten des Radballnachwuchses zu rechnen sei. Norbert Müller, Fachwart Radwandern, erinnerte detailliert an die Wanderfahrten des vergangenen Jahres und hob dabei insbesondere ein interessantes Radwander-Wochenende in Hamburg hervor. Da auch der Bericht des Hauptkassierers Bernhard Hofemann mit einer schwarzen Zahl abschloss, konnte natürlich der Bericht des 1. Vorsitzenden Gerhard Schäfer-Nolte nur von Dankbarkeit geprägt sein.

    (Als Dank für die geleistete Arbeit überreichte der 1. Vorsitzende Gerhard Schäfer-Nolte (links) Blumen an (von links nach rechts):

    Rainer Mießner, Ramona Petz, Gudrun Schäfer-Nolte, Lara Helweg, Silke Korbach und Birte Engelkemeier)


    In einem intakten Verein gibt es natürlich auch viel zu ehren. Die Trainerinnen Gudrun Schäfer-Nolte, Birte

  • 04

    Feb

    RSV „Tempo“ eröffnet Saisonauftakt mit tollen Leistungen

    Mit der Rangliste wird alljährlich die Saison im Hallenradsport eröffnet. Dabei erwies sich der RSV „Tempo“ Lieme nicht nur als würdiger Ausrichter, sondern konnte auch stolz auf seine Sportlerinnen sein. Insbesondere zahlreiche Starts in den Schülerklassen lassen erkennen, dass im Umgang mit den jungen Sportlerinnen der richtige Weg gefunden wird. Und auch die Ergebnisse sind aller Ehren wert: Bei 13 Starts gab es sechs Podestplätze und neun Bestleistungen.


    (Bild von der Premiere der RSV-Schülerinnen im 6er Kunstradsport mit den Sportlerinnen (von links) Emmy Hoffmann, Mathilda Jungert, Marlene Engelkemeier sowie Charlotte Beermann und Kathleen und Letizia Herter.)

    Die jüngsten Sportlerinnen starten in der Klasse U 9. In dieser Disziplin kamen drei der sechs Starterinnen vom RSV „Tempo“ Lieme. Und das Trio war äußerst erfolgreich; Rang 1 für Emmy Hoffmann, Platz 3 für Lena Nolting und die erst knapp fünfjährige Greta Engelkemeier wurde Fünfte.

    Noch dominanter waren die Tempo-Mädchen in der Klasse U 11; fünf RSV-Starts bei insgesamt neun Starterinnen. Marlene Engelkemeier sicherte sich Platz 2, ihre Vereinskameradin Mathilda Jungert Platz 4, Charlotte Beermann Platz 6 und Kathleen Herter und Kim Bode auf den Rängen 8 und 9. In der Altersstufe U 13 wurde Letizia Herter Siebte.

    Ebenfalls einen Platz auf dem

  • 30

    Jan

    Der 3. Meisterschaftsspieltag der Radball-Bezirksliga fand in Bad Oeynhausen-Lohe statt. Patrick Godejohann und Jan Deppe wollten nach dem gelungenen Saisonauftakt ihren Platz in der oberen Tabellenhälfte behaupten. Doch gleich im ersten Spiel wartete der Tabellenführer aus Leeden auf das RSV-Duo. Lange Zeit konnten Godejohann/Deppe das Spiel offen gestalten; mussten aber letztendlich in eine 1:3-Niederlage einwilligen. Auch der folgende Gegner Rehme II hatte sich im oberen Tabellenfeld mit angesiedelt. Entsprechend spannend verlief der Begegnung und das Endergebnis von 2:2 ist daher als gerecht zu beurteilen. In beiden Begegnungen hatte das RSV-Team bereits gute Spielansätze gezeigt, die dann in der dritten Partie zum Erfolg führten. Die Mannschaft Rehme I wurde verdient mit 5:2 bezwungen. Auch im letzten Spiel gegen Rehme III bestimmten Godejohann/Deppe das Spielgeschehen und nahmen dank eines 4:2-Erfolges die Punkte mit nach Hause. Derzeit belegt die Mannschaft des RSV „Tempo“ Lieme punktgleich mit Rehme II den dritten Tabellenplatz. Bleibt abzuwarten, ob die Rückserie ebenso erfolgreich gestaltet werden kann oder sogar noch eine Platzverbesserung möglich ist.

Letzte Aktivitäten