News

  • 14

    Feb

    RSV „Tempo“ Lieme könnte auch „Harmonie“ heißen


    50 Vereinsmitglieder und Vereinsfreunde fanden den Weg zur Jahreshauptversammlung des RSV „Tempo“ Lieme. Da lag natürlich auch Stolz mit in der Begrüßung des 1. Vorsitzenden Gerhard Schäfer-Nolte, der darüber hinaus auch mit großer Freude die Ehrenmitglieder Herbert Kuhlmann, Dieter Schulz und Klaus Wergin begrüßen durfte. Die Ehrenmitglieder Horst Heidergott, Günther Noltekuhlmann und Gerhard Steinmeier fehlten entschuldigt. Sie ließen aber herzliche Grüße ausrichten.

    Mit viel Applaus wurden die Ehrungen begleitet. Die bronzene Vereinsehrennadel wurde Ilse Niewohner überreicht und das begehrte Abzeichen in Silber ging an Carina Schuster, Katrin Andresen und Jan-Niklas Deppe. Für 40jährige Vereinsmitgliedschaft wurde Ernst-August-Hofemann die Vereinsnadel in Gold übergeben. Die Krönung aller Ehrungen ist natürlich die Verleihung einer Ehrenmitgliedschaft. Die entsprechenden Urkunden erhielten Annemarie Stork und Werner Meiners.

    (Der strahlende Radwanderfahrer Günter Wiemann (Platz 2) mit Rainer Mießner; stv. Vorsitzender)


    Als kleine Entschädigung für unzählige Übungsstunden erhielten Gudrun Schäfer-Nolte, Lara Helweg,